Photogrammetrie

//Photogrammetrie
Photogrammetrie 2018-03-27T16:05:25+00:00

Das Modul behandelt die Grundlagen der Luftbildphotogrammetrie und des flugzeuggetragenen Laserscannings. Dem Thema Genauigkeit wird dabei hohe Bedeutung beigemessen. Es wird gezeigt, von welchen Größen die Genauigkeit des Endergebnisses abhängt und wie diese Genauigkeit einfach abgeschätzt werden kann. Diese Fähigkeiten sind in der GIS-Praxis von großem Nutzen sein. Das angeeignete theoretische Wissen wird von den Studierenden in photogrammetrischen Standardaufgaben selbst praktisch angewendet. Hierfür steht die Software Leica Photogrammetric Suite (LPS) zur Verfügung. Insgesamt gliedert sich das Modul in drei Abschnitte: Grundlagen der Luftbildphotogrammetrie, Orientierung von Luftbildern (Aerotriangulation) und Stereoauswertung, Endprodukte Orthophoto und digitales Geländemodell (abgeleitet aus Luftbildern und Laserscanning).

October 29, 2018
  • October 29, 2018 - January 21, 2019  

    Anmeldung

3 Monate

Deutsch

6 ECTS

Das Modul steht UNIGIS Studierenden, die es zur Abdeckung der erforderlichen ECTS für das Wahlpflichtfachs benötigen, kostenlos zur Verfügung.

Inkludiert sind:

  • Online Lernmaterialien
  • Betreuung und Beurteilung
  • Anrechenbare Studienleistung im Rahmen des Studienplan

Club UNIGIS Mitglieder haben die Möglichkeit, das Modul zum Preis von € 300,- zu belegen.

Inkludiert ist:

  • Online Lernmaterialien
  • Betreuung und Beurteilung
  • Abschlusszertifikat
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com