Abschlussarbeiten

//Abschlussarbeiten
Abschlussarbeiten 2018-06-06T13:58:42+00:00

UNIGIS Abschlussarbeiten

Der krönende Abschluss eines UNIGIS MSc Studiums ist die Master Thesis. Mit ihr belegen unsere MSc-AbsolventInnen, dass sie den akademischen Grad “Master of Science (Geographical Information Science & Systems)” zu Recht führen.

AutorJahrSpracheTitelLink
Leeb Christoph2018GERRäumliche Analyse und Modellierung von Fallwild-Vorkommen im Kanton Zürich am Beispiel des Rehs (Capreolus capreolus)PDF
Qashqo Bassam2018ENGGIS-Based Multi-Criteria Decision Analysis for identifying water distribution points: a case study in Lapilang & Suspa regions, NepalPDF
Hoedt Florian2018GEREinflussfaktoren auf die Lokalisationsgüte von Passive Audio Monitoring Systems (PAMS) Unter Betrachtung der Lokalisation als OptimierungsproblemPDF
Tijssen Marien2018ENGMapping land use and landcover change in Kalmar, (Sweden) using object-based change detectionPDF
Berger Stefan2018GERModellierung und Darstellung der Anpassungsfähigkeit an die Folgen des Klimawandels in der historischen Tourismusregion Salzkammergut, ÖsterreichPDF
Dziwis Stefan2018GERArcheontology - Semantische Modellierung georeferenzierter archäologischer DatenPDF
Gosztowtt Joanna2018ENGSpatio-temporal changes of Vistula riverbed below the Włocławek hydropower plantPDF
Baumrock Bernhard2018ENGClient-side Visualisation of Scientific Raster Data Using WebGL and OpenSource Web Mapping TechnologiesPDF
Riesterer Eleia2018GERErfassung, Bewertung und Darstellung von Ökosystemleistungen im Einzugsgebiet des MondseesPDF
Steinborn Liana2018GERAugmented Reality als Mehrwert für gedruckte Atlanten - Erweiterung der Funktionalität analoger Karten mit mobilen GerätenPDF
Giger Christoph2018ENGAssessing Shrub and Tree Encroachment in Alpine Pastures from Airborne Laser Scanning DataPDF
Mohr Stefan2018GERAgentenbasiertes Modell zum Sozioökonomischen Monitoring von BesucherströmenPDF
Kettmann Verena2018GER„Zielgruppenorientierte Werbung im öffentlichen Raum mit Hilfe räumlicher und zeitlicher Themenextraktion aus sozialen Netzwerken“PDF
Hüttmeir Ulrich Franz Herbert2018GERDie Verbreitung der Alpenfledermaus Hypsugo savii in Zentral- und Südosteuropa.Verbreitungsmodelle im Lichte von Klima und Urbanisierung.PDF
Langhammer Fabian2017GERAutomatische performante Analyse von ALS-Daten zur Erstellung großräumiger 3D-StadtmodellePDF
Bolli Clemens2017ENGA GIS-based Multi-Criteria Analysis for Suitability Assessment of Micro Hydropower Stations - A Case Study from SurinamePDF
Winklehner Thomas Peter2017ENGDeveloping a Software-Architecture for Archaeological Raw-Data originating from Excavations in AustriaPDF
Lagona Christian2017ENGGeographical Equity of the EU’s Agricultural Subsidies in BelgiumPDF
Schaad Gianreto2017GERHalbautomatische Extraktion bodennaher Vegetation aus Airborne Laserscanning-Daten als Grundlage für OL-KartenPDF
Brunner Sascha2017GER„Grundlagen für die räumliche Energieplanung im WebGIS“ Einsatzmöglichkeiten im Kanton LuzernPDF
Döring Steffen2017GER„Biotopverbund IM Wald“ Konzeptionelle Überlegungen zu Habitat-Vernetzungsplanungen IM WaldPDF
Hagenauer Jakob2017GERMonitoring von Veränderungen der Vegetationsdecke in den Einzugsgebieten der Wiener HochquellenleitungenPDF
Schwager Patrick2017ENG„Utilization of two approaches of species distribution modelling (GLM, MaxEnt) to find new sites for seed collecting“ An application on six alpine vascular plant species in the eastern Alps (Styria)PDF
Macho Werner2017ENGInteractive Timeseries Analysis on Rasterdata using QGIS, an open source GISPDF
Weißer Jörg2017GERErweitern interaktive Inhalte in Berichtdiagrammen das Verständnis - Darstellung räumlicher Eigenschaften mit SVG Diagrammen.PDF
Scamehorn Ryan2017ENGGoogle Street View, SANET kernel density estimation, and linguistic diversity of the Malaysian linguistic landscapePDF
Rath Sebastian2017ENGPrediction of Assaults with a Combination of Retrospective and Prospective Analyses on the City of GrazPDF
Reiter Johannes2017ENGVGI in Disaster Management – Fusing Remote Sensing Data with User-Generated Data for Improved Flood ManagementPDF
Moitzi Thomas2017GERErstellung und Analyse von NDVI Zeitreihen an INVEKOS-Geometrien auf Basis von Sentinel 2 DatenPDF
Keusch Christian2017GEREvaluierung des Verbesserungspotentials von GNSS-Empfängern in Smartphones mittels lokalen Referenzmessungen.PDF
Henning Matthias2017GERVerwendbarkeit von RGB-Aufnahmen zur Beurteilung von Umsetzung und Funktion ausgewählter Produktionsintegrierter Kompensationsmaßnahmen unter Zuhilfenahme von GIS-basierten AuswertungsmethodenPDF
Harder Bert2017GERKonzeption und Entwicklung von qualitätssichernden Mechanismen für den Datenaustausch in einem dezentral bearbeiteten Geodatenbestand (am Beispiel der Web-GIS Lösung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen)PDF
Rickmeyer Ingo2017ENGspatial point pattern analysis of social media feeds during crisis eventsPDF
Pasch Bettina2017GERBeurteilung von Relief-Kennzahlen hinsichtlich ihrer Eignung zur flächigen Prognose des Ertragspotentials der Fichte (Pinus abies) aus Laser-DTM`S am Beispiel des Forstbetriebs MMPDF
Fischer Sarah2017GERObjektbasierte Change Detection informeller Siedlungen - Ein Post-Classification Vergleich am Beispiel von Kapstadt, SüdafrikaPDF
Danuser Philip2016GER„Die individualisierte Web Map“ Anwendungen für NeogeographenPDF
Roser Nina2016GERGIS-gestützte Identifikation von Trassenausbauoptionen des deutschen HochspannungsnetzesPDF
Caduff Ursin2016GERErarbeitung einer Methodik zur Korrektur von hochaufgelösten DTM im Gewässerbereich von Flüssen aufgrund von QuerprofilvermessungenPDF
Giftthaler Michael2016GERErmittlung von Einzelbaumhöhen basierend auf Fernerkundungsdaten unbemannter LuftfahrtsystemePDF
Lensing Robert2016ENG"BIM and construction process data in mechanized tunnel construction“ Milestone control for tunnel construction sites using automatically created process data in comparison with 4D BIMPDF
Burri Pascal2016GERMethodenevaluation und -­‐test zum Prognostizieren des Verkehrsaufkommens in der Agglomeration BernPDF
Otten Ivonne2016GER„Sicher zur Schule" Subjektive Kartierung zur Optimierung der SchulwegsicherungPDF
Schneider Florian2016GERiBeacon – Genauigkeitsanalyse von Bluetooth-Low-Energy-Beacons zum Einsatz für Indoor-Positioning in ausgewählten AnwendungsfällenPDF
Barnig Tom2016GERUntersuchung des Einflusses von Menschenmengen als Widerstandsfaktor auf die Standortplanung von Rettungskräften bei VeranstaltungenPDF
Zuberbühler Thomas2016GERVon der topographischen Karte zum Liniennetzplan -
Möglichkeiten der Automatisierung der graphischen Nachbearbeitung
PDF
Lauber Christoph2016GERUntersuchung thermischer Eigenschaften unterschiedlicher Habitate im Schweizerischen Nationalpark in der Raum-Zeit-RelationPDF
Stenger Frank2016GER„Semantische Überprüfung von CityGML-Daten auf Konformität zum Anwendungsbereich“PDF
Wondrak Stephan Anton2016GEREntwicklung eines Planetentools für einen interaktiven Schulatlas als E-BookPDF
Krämer Michael2016GER3D-Modellierung möglicher Wohngebäude auf Basis eines Bebauungsplans unter Beachtung der geltenden Rechtsgrundlagen HessensPDF
Humm Martin2016GER„Ermittlung der optimalen Reviergröße unter Berücksichtigung von Lage und naturaler Ausstattung“ - Determining the optimal forestry district size considering the location and natural facilitiesPDF
RUDOLF Michael2016GER„Entwicklung eines Workflows zur Hochwassermodellierung mit GIS“ Ein alternativer Zugang.PDF
Kollegger Mario2016GER„Einsatz von Geoinformatik im Triathlon Sport“ Leistungsparametrische Modellierung und GeoSimulation der dynamisch segmentierten Radstrecke des Ironman AustriaPDF
Buob Dennis2016GEREvaluation Web GIS - Verfahren zur Evaluation einer Web-GIS -Applikation für die Stadt St. GallenPDF
Bollack Lukas2016GER„WebGIS mit dienstebasierter Architektur zur Arbeitsrapportierung“ Am Beispiel einer Anwendung für einen Zivildienst-EinsatzbetriebPDF
Schönthal Esther2016GERNaturgefahrenbedingte Risiken: ein individualisierter dynamischer Berechnungsansatz der Trefferwahrscheinlichkeit auf NetzwerkenPDF
Wagner Katharina Monika2016GER„Public Participation Geographic Information Systems bei Umweltverträglichkeitserklärungen“ - Eine Möglichkeit der Bürgerbeteiligung in Österreich?PDF
Hölzer Jan2016GERSemiautomatische Extraktion geographischer Information aus gering strukturierten Textdaten am Beispiel von Nachrichtentexten
des Mikroblogging-Portals Twitter
PDF
Mahl Enrico2016GEREntwicklung einer GIS-unterstützten integralen Strategie zum Werterhalt von Kanalanlagen kleiner KommunenPDF
Kowalewski Jan2016ENGThe performance assessment of vegetation models. Demonstration of a benchmarking system applicationPDF
Fellner Irene2016ENGAuto-generated routing instructions with landmarks for indoor navigationPDF
Striewski Friedrich2016ENGVirtual Field Trips based on Story MapsPDF
Schink Marcus2015GERDie Zeit in Geoinformationssystemen - Stellenwert der Geoinformatik in der Car2X-Technologie und der Auswertung raum-zeitlicher Big-Data-BeständePDF
Marthaler Fabian2015GERKunden besser verstehen, dank internetbasiertem GeocodingPDF
Ammann Tobias2015GEREruierung möglicher Nasslager-standorte in Testgebieten des Kantons BernPDF
Schwarze Jochen2015GER„Erfolgsfaktor Geodatenmanagement“ Bedeutung von Automatisierung und Verfügbarkeitsoptimierung von GDM-Prozessen am Beispiel der Geodateninfrastruktur der Stadt ErlangenPDF
Fenton Cassandra2015ENGA combined FastScape χ-value and 10Be erosion rate approach to evaluate topographic equilibrium in evolving landscapes: Examples from Namibia and the central HimalayaPDF
Baur Bianca2015GER„Meliorationsflächen in der Landwirtschaft“
Von der analogen zur digitalen Datenhaltung
PDF
Krauß Marion2015GERTopologie vs. Nähe vs. Intervall – Routen-Kalibrierungsmethoden im VergleichPDF
Reinicke Richard2015GERWeb Processing Services
für WebGL-basierte archäologische 3D-WebGIS
PDF
Scheuber Stefan2015GERNah-Echtzeit von Sensordaten im WebumfeldPDF
Henkel Fabian2015GERAutomatische Erstellung von GDI-DE konformen Produktmetadaten im Kontext der KrisenkartierungPDF
Rössel Monika2015GERAnalyse des Einflusses der Landnutzung und von Landnutzungsänderungen auf das Auftreten von spontanen LockergesteinsrutschungenPDF
Beau Franziska2015GERIntegration von Expertenwissen in die reliefbezogene digitale Aktualisierung von Bodenkarten am Beispiel von AuenbödenPDF
Klotz Tobias2015GERBereitstellung von meteorologischen Messungen aus LuftverkehrsdatenPDF
Kienzler Sarah Frederike2015GERReduktion von Hochwasserschäden im Zusammenspiel von staatlicher und privater Vorsorge. Eine Fallstudie an der MuldePDF
Panev Metodi2015ENGApproaches to topographic normalization for forest type mapping in Shitai County, Anhui Province, ChinaPDF
Müller Martin2015ENGWhen will the land resources in the Kavango Region be depleted?PDF
Lypp Dominik Bernhard2015GERGIS-basierte Bewertung von Nahverkehrsnetzen durch einen Umweltverband mit frei verfügbaren Daten. Am Beispiel MünchensPDF
Brennecke Christoph2015GERGeoverarbeitung im Wandel: Vom Desktop in das World Wide WebPDF
Telzer Sebastian2015GERÄnderungsdetektion mit Hilfe kohärenter SAR BildanalysePDF
Baier Simon2015GERBrandflächenklassifizierung in Riau, Sumatra, unter Verwendung mittelauflösender FernerkundungsdatenPDF
Baier Simon2015GERBrandflächenklassifizierung in Riau, Sumatra, unter Verwendung mittelauflösender FernerkundungsdatenPDF
Zwanzger Thomas2015GERProzessorientierte Anlayse und Optimierung des Geodatenmanagements am Beispiel der Bayerischen ForstverwaltungPDF
Hettel Achim Guenter2015ENGPrediction Accuracy of Hot Spot MethodsPDF
Geörg Marc2015GERAnsatz zur Unterstützung der fachlichen Qualitätssicherung von Ergebnissen aus hydrodynamisch‐numerischen Fließgewässermodellierungen mittels räumlicher AnalysemethodenPDF
Kunschke Markus2015GERGenauigkeitsuntersuchung von GPSEmpfängern in mobilen EndgerätenPDF
Schuler Thomas2015GERHochwasserrisikoberechnung Gebäudeversicherung ZürichPDF
Kirchmayr-Novak Stephanie2015GERBewertung der Datenqualität der OpenStreetMap als Datengrundlage für einen Verkehrsgraph mit Hilfe offener Daten und SoftwarePDF
Nagl Fabian2015GERUntersuchung landschaftsstruktureller Veränderungen anhand der Biotopkartierung TirolPDF
Stojanovic Vladimir2014GERFinanzieller und nicht materieller Effekt der GIS Implementierung in Liegenschafts- und Rohrleitungsverwaltung eines ÖlkonzernsPDF
Strötz Ulrich2014ENGCalculating timber harvest costs based solely on spatial predictors exemplified by the Colorado State ForestPDF
Jochem Matthias2014GERSpatial Decision Support System (SDSS) für die Windkraft-PlanungPDF
Peter Bianca2014GERMaßstabsunabhängiger Zugriff auf WMTS. Entwicklung eines on-the-fly-Resampling Java-Programms für WMTS-ZwischenmaßstäbePDF
Mayer Stefan2014ENGAn approach to model the thermal demand of buildings. A case study using two districts of GrazPDF
Tervooren Steffen2014ENGVerification of vegetation in regard of greenvolume as potential for climate-adaption. Using the example of the state-capital PotsdamPDF
Schlacher Christoph2014GERDie Vorläufige Bewertung des Hochwasserrisikos. Alternative Ermittlung der Betroffenen in_x000d_
Überflutungsflächen mittels räumlicher Disaggregation
PDF
Bertiller Anita2014GERÖkomorphologie Seeufer. GIS-gestützte VoranalysenPDF
Daneu Vojko2014GEREinsatz von Sichtbarkeitsanalysen und heuristischer Optimierungsverfahren bei der Routenplanung von Aufklärungsflügen zur Waldbranddetektion in SüdportugalPDF
Göthel Johannes2014GERSind terrestrische Panoramaaufnahmen zum Aufbau und zur Laufendhaltung eines Baumkatasters geeignet?PDF
Banschus Yvonne2014GERVerfahrensoptimierung der Elodea-Bestandsaufnahme durch Hydroakustik am Beispiel des Kemnader StauseesPDF
Jereb Paul2014GERgeoCRM. Business GIS im KundenbeziehungsmanagementPDF
Gohlke Oliver2014GERDatenqualitätssicherung und Datenaggregationsverfahren in Participatory Sensing AnwendungenPDF
Wörner Matthias2014ENGEnerKey. Renewable Engergies for GautengPDF
Häsler Simon2014GERErstellung und Evaluation einer service-orientierten Systemarchitektur zur ortsbezogenen blickbasierten Interaktion mit 3D-GeoobjektenPDF
Roch Marthe2014ENGRevealing forest cover loss in Paraguay´s Atlantic Forest region_x000d_
‐ A remote sensing and GIS based forest monitoring
PDF
Kremser Jasmin2014GERSexual- und Gewaltstraftaten. Räumliche Analyse und ErmittlungsansätzePDF
Schubert Marco2014GERProzessanalyse zur Migration der Digitalen Stadtgrundkarte Leipzig. Geodatenmodellierung und GeodatenmigrationPDF
Abd-elmageed Ahmed2014ENGApplying Geographical Information Systems and Remote Sensing to Evaluate Flash Flood hazards: Eastern Side of Qena Bend, Nile Valley, EgyptPDF
Winkelbauer Tino2014GERProblematik der Korrespondenz beim Matching von DrohnenluftbildernPDF
Leimgruber Andrea2013GERLeitungsauskunft durch Publikation – Die Diskussion um die Öffentlichkeit von LeitungskatasternPDF
Huber Bernhard2013GERAugmented Reality im „Outdoor“-Einsatz. Eine mobile Applikation als Navigationshilfe im Skigebiet?PDF
O'Leary James Edmond2013ENGVulnerable Vancouver – finding residents at risk in Vancouver, CanadaPDF
Peterson Keith2013ENGMonitoring Mangrove Reforestation with TerraSAR-X in SenegalPDF
Brankovic Zoran2013GERGIS-basierte Multikriterien-Raumwider-standsanalyse bei der Planung von Höchstspannungsleitungen 220/380 kV am Beispiel der SchweizPDF
Struwe Frank2013GERUntersuchung und Visualisierung der Permeabilität des Bauwerks Straße für potentielle Querungen für TierePDF
Hofmann Dagmar2013GERKanalkatastermanagement im Wandel der Zeit - INSPIRE konformPDF
Mager Alexander2013ENGImpact assessment of oil exploitation in Upper Nile State,_x000d_
South Sudan, using multi‐temporal Landsat data
PDF
Voigt Sylvia2013GERDer Schutzwald im Alpenraum. Länderübergreifende Harmonisierung der Abgrenzungskriterien für die Schutzwaldausweisung und deren GIS-gestützte Modellierung und VerortungPDF
Wilhelm Kevin2013GERWas macht der Uhu im Steinbruch? Entwicklung eines webbasierten Biodiversitätsinformationssystems für Abbaustätten der Steine und Erden IndustriePDF
Eisenhut Andreas2013GERSkitourenplanung auf Knopfdruck? Die optimale Aufstiegsroute bezüglich Anstrengung und Lawinensicherheit, modelliert mit einem Geographischen Informationssystem (GIS)PDF
Bräm Roger2013GERMethode einer flächendeckenden Landschaftsbildbewertung der Schweiz basierend auf Sichtbarkeits- und Vektoranalysen im GISPDF
Winkler Mario2013GEREin geomorphometrisches Anwendungsprofil für den Web Processing ServicePDF
Luhmer Sebastian2013GEREin Bürger-GIS als Mittel des E-Governments_x000d_
Konzept und Implementierung eines prototypischen Bürger-GIS
PDF
Brunner Markus2013GERBezugsrahmenwechsel LV03-LV95_x000d_
Stadt Winterthur
PDF
Kießlich Norman2013ENGThe influence of cultural and institutional factors on cadastre-based GIS diffusion projects in emerging countriesPDF
Koller Christoph2013GERStandortanalysen für Klein und Groß. Vom Einzugsgebiet über die Einkaufswahrscheinlichkeit zum UmsatzPDF
Lange Ronny2013GEREntwicklung einer Methode zur Berechnung des zu erwartenden Schadens auf Grund von Naturgefahren in SüdtirolPDF
Lange Ronny2013GEREntwicklung einer Methode zur Berechnung des zu erwartenden Schadens auf Grund von Naturgefahren in SüdtirolPDF
Rapp Maja2013ENGBiomass-mapping of alpine grassland with APEX imaging spectrometry dataPDF
Müller Gabriele2013GERIdentifizierung von Muschelbänken im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer mittels LiDAR-DatenPDF
Schick Agnes2013GEREin qualitätsgesicherter Prozess zur Generierung von VGI mithilfe eines mobilen Endgeräts am Beispiel Citizen JournalismPDF
Schulze Diana2013GERVisualisierung von FCD in einem WebGISPDF
Saner Marco2013GERFuzzy-Map-Matching und RoutenprädiktionPDF
Reissner Timo Mario2013GERAnalyse der Zerschneidungssituation im Kanton Aargau (CH)PDF
Feichtner Andreas2012GERGIS und UAV. Einsatzplanung und DokumentationPDF
Wolter Kim2012GERUnmanned Aircraft Systems in der Geoinformatik. Eine Untersuchung zur GenauigkeitPDF
Kürbs Michael2012GERErmittlung forstwirtschaftlicher Parameter aus mobilen terrestrischen Laserscanner-DatenPDF
Kurka Margit2012ENGObservation of Swelling Clay Movement via Multipass Differential SAR InterferometryPDF
Wittich Detlef2012GERModellierungsgenauigkeit vollautomatisiert erzeugter 3D-DachmodellePDF
Kapser Johannes2012ENGModelling of Continuous Fields: Coverage Mapping Based on Dynamic In-situ WLAN MeasurementsPDF
Sinner Michael2012GERFlurstücke per WFS. Am Beispiel einer WebGIS-Anwendung für private WaldbesitzerPDF
Willberg Alexander2012GERMonitoring in Natura 2000-Gebieten unter Anwendung der spektralen EntmischungPDF
Pichler Gerd2012GERÖkologische Bodenbewertung und moderne Düngeberatung. Ableitung eines Prognosemodells für die Abschätzung der Wirkung von Meliorationsmaßnahmen auf den BodenzustandPDF
Kmoch Alexander2012ENGTowards a 4D WebGIS using harmonised datasets. "Examined on an New Zealand example"PDF
Fischer Jari Paul2012GERMobiles WebGIS am Anwendungsbeispiel Littering. Unter dem Aspekt Geodatenqualität im mobilen Datenerfassungsworkflow zu sichernPDF
Meisen Jan Christoph2012ENGDeveloping a procedure for erosion risk evaluation concerning slopes with depression lines for the Hochsauerlandkreis administrationPDF
Kastl Christoph2012GERSonne oder Schatten. Schattenanalysen unter Verwendung von digitalen Oberflächenmodellen aus Airborne LaserscanningPDF
Gaar Werner2012GERRäumliche Energieholzpotentialanalyse im Kleinwald. Entwicklung eines Softwaretools zur langfristigen Sicherung der Rohstoffversorgung regionaler Nahwärmenetze in der SteiermarkPDF
Schröder Romy2012GERBerücksichtigung des Denkmalschutzes bei der Planung von Solaranlagen am Beispiel der Stadt PotsdamPDF
Mehl René2012GERGIS-gestützte Bestimmung von BodenrichtwertzonenPDF
Pitschke René2012GERPotenziale kinematischer GPS -Messungen mittels einfacher C/A Code EmpfängerPDF
Feldmann-Westendorff Uwe2012GERDivergenz globaler und kontinentaler Bezugssysteme – Auswirkungen auf die hochgenaue GNSS-Positionsbestimmung im ETRS89PDF
Kaufhold Stephanie2012GERKonstruktion künstlicher Schatten und Genauigkeitsanalysen der Ergebnisse auf Basis hochauflösender digitaler Oberflächenmodelle und True Ortho MosaikePDF
Wachter Urs2012GERInformationssystem Raumbeobachtung. Interoperable Lösung für raumplanungsrelevante FragestellungenPDF
Bucholdt Christian2012ENGApplying Domain Specific Languages and Model-Driven Development to GIS ApplicationsPDF
Zimmerlein Horst2012GERRegelungen für die Ausübung von Outdoor-Aktivitäten: Eine Einordnung in den Kontext der Schweizer NGDI im Hinblick auf GIS-basierte AuskunftssystemePDF
Hürzeler Christian2012GERDer Preis der Aussicht. Einsatz von 3D-Stadtmodellen und 3D-Sichtbarkeitsanalysen in einem hedonischen MietpreismodellPDF
Jüttner Klaus2012GEROnline-Planauskunft. Ein wirtschaftliches und effizienzsteigerndes Instrument zur Erteilung rechtssicherer Leitungsauskünfte in der Versorgungswirtschaft?PDF
Horvat Zlatko2012ENGChange detection in land use land cover (LULC) in Medimurje country, Croatia, between 1978, 1992 and 2007 using landsat satellite imageryPDF
Reschke Julia Katharina2012GERMethoden der räumlichen Abgrenzung mediterraner Feuchtgebiete unter Verwendung multitemporaler Landsat DatenPDF
Tschirner Sven Hendrik2012GERSemantischer Zugriff auf INSPIRE. Verteilte Suche und Publikation von GML-Daten im Semantic Web am Beispiel INSPIREPDF
Graf Roland2012GERObjektklassifizierung mit Support Vector MachinesPDF
Wehking Christoph2012GERIdentifizierung von GIS-relevanten LiegenschaftsprozessenPDF
Weinert Jens2011GEROkosystemdienstleistungen von Straßnbäumen. Etablierung eines webbasierten UmweltinformationssystemsPDF
Heimerzheim Anno2011GERStraßenverkehrslärm bedingter Verlust an Vogellebensraum - vergleichende Bilanzierung unter Berücksichtigung von Vegetation und ReliefPDF
Schmidt Hoffmann Nicolas Gerard2011GERDarstellung hochauflösender und zeitnaher MODIS Datenprodukte in einer Web Map Applikation: Konzeption für Nebelkarte.chPDF
Brown Mary2011ENGGeoreferencing Agricultural Survey StatisticsPDF
Sommer Johannes Konstantin2011GERKonzeption eines Wegeinformationssystems und Aspekte der UmsetzungPDF
Kolb Philipp2011GERGeostatistisches Downscaling von Extremniederschlagsdaten in Vorarlberg und TirolPDF
Plank Simon Manuel2011GERAbschätzung von Persistent Scatterers mit digitalen topographischen Karten und OpenStreetMap Daten. Evaluierung der Einsatzmöglichkeit des Persistent Scatterer Radarinterferometrie VerfahrensPDF
Socher Marcel2011GER3A-konforme Modellierung von Geofachdaten und deren prototypische Realisierung am Beispiel der Biotopkartierung der Stadt Frankfurt am MainPDF
Lorenz Maik2011GEREinsatz von Geoinformationssystemen in den kommunalen Gebietskörperschaften des Landes BrandenburgPDF
Furtner Daniela2011GER„Fotorealistische Visualisierung von Ski- und Wandergebieten“ Interaktive 3D VisualisierungenPDF
Boedecker Mathias2011GERKoordinierung thematischer Klassen unter Verwendung kartographischer RelationenPDF
Schmidt Alexander2011ENGScope of Cadastre Reconstruction in the Republic of Kosovo“ with an Outlook to the Land Administration Domain ModelPDF
Dorner Wolfgang2011GERGIS für die Wirtschaftsförderung. Koppelung von LDAP und GIS im Rahmen von regionalen WirtschaftsinformationssystemenPDF
Cron Juliane2011GER3D-Effekte in der 2D-Kartografie_x000d_
Systematische Untersuchung und automatisierte Symbolisierung der Kartenelemente
PDF
Cooper-Isakowski Yvonne2011GERDigitale Datenkette in der Aviatik. Konzept zur automatisierten Abgabe von VFR-DatenPDF
Riha Alexander2011GEREin Vergleich räumlicher Interpolationsmethoden für Grundstückspreise im BaulandPDF
Uebele Philipp2011GERMultikriterielle Bewertung der Wohnraumeignung ausgewählter Stadterweiterungsgebiete von Quito, EcuadorPDF
Wächter Stefan2011GER„Visualisierung von Straßenbefahrungsdaten in einem WebGIS“_x000d_
Performanceorientierte Optimierung der Rasterdatenhaltung
PDF
Gamperl Stefan2011GERViewing von Geodaten_x000d_
Effizientes Viewing von Geodaten aus einer Oracle 11g Geodatenbank
PDF
Brand Stephanie2011GERRoof surface classification with hyperspectral and laserscanning dataPDF
Rett Heiner2011GERLaserscandaten als Grundlage zur Identifizierung morphologischer Detailstrukturen alpiner HängePDF
Schumacher Arne2011GERDistributed geographical information for peacekeeping. A case study for the United Nations/African Union Hybrid Mission in Darfur, UNAMIDPDF
Daedelow Maria2011GERWebGIS als Medium zur Umsetzung neuer Nutzungskonzepte im ImmobilienmanagementPDF
Spilker Karsten2011GER„UMLT“- Anforderungen an eine Mapping-Sprache im Kontext von INSPIREPDF
Dedic Nedim2011ENGApplication and implementation of geocoding using Oracle Spatial component in Oracle 11gPDF
Spachinger Karl2011GERNutzung von mobilen Endgeräten für die Verbreitung von Hochwassergefahrenkarten und HochwasserrisikokartenPDF
Hertzog Birgit2011GERRäumliche Analysemethoden zur Ausgestaltung von Natura 2000PDF
Bernhard Stephan2011GERDatenanalyse und 3D-Modellierung - Einsatz von GIS in der Goldexploration - Am Beispiel eines Goldexplorationsprojektes in KirgistanPDF
Schenk Claudia2011GERAufbau eines historischen 3D-Stadtmodells zu Explorations- und AnalysezweckenPDF
Ayus Pellitero Tuxa2011GERBiodiversität im Wald - Ermittlung potenzieller Waldreservatsflächen mittels Methoden der GeoinformatikPDF
Kaufhold Ines2011GER"Entwicklung einer JSF-Komponente 'Geo-Viewer" unter Betrachtung allgemeiner Layoutanforderungen an Karten im InternetPDF
Klink Hilmar2011GERPlattformübergreifende, standortbezogene Mapping Apps mit freien Geodaten, offenen Standards und Open-Source KomponentenPDF
Schleicher Christian2011GERIntegration hochauflösender europäischer Geodaten in eine referenzierte DatenbasisPDF
Liechti Jürg2011GERIndividuelle Wegzeitberechnung für „Human Powered Mobility“ - Standortbezogene Ankunftszeitprognose für Wanderer anhand eines mobilen PrototypsPDF
Kleinbub Jörn2011GERSemantische Interoperabilität von Verkehrsstärken. Entwicklung eines Verkehrsstärkenteilmodells für den OKSTRA kommunal.PDF
Spielmann Klaus2011GERVerkehrsinformation als Teil einer GeodateninfrastrukturPDF
Starke Holger2011GERTeilautomatisches System zur zeitnahen Abschätzung von Hagelschäden in der LandwirtschaftPDF
Neubarth Katja2010ENG„Miles of Tiles“ Tessellation in GeoinformaticsPDF
Eckhardt Jens2010GERKonzeption zum Aufbau eines Metadatenkatalogs am Beispiel des Stadtvermessungsamtes Frankfurt am MainPDF
Winkemann Philipp2010GEROGC konforme Sensordienste und deren AnwendungsgebietePDF
Schedler Mario2010GEREntwicklung einer Webapplikation zur Dokumentation von Laserscanning-Projekten und Visualisierung von Laserscanning-DatenPDF
Purfürst Thomas2010GERGNSS im Wald - Grundlagenuntersuchungen zu StörfaktorenPDF
Ulrich Christian2010GERObjektbasierte Klassifizierung landwirtschaftlicher Nutzungsarten im Rahmen der InVeKoS-KontrollePDF
Frei Hanskaspar2010GERFrüherfassung von Waldschäden durch Borkenkäfer mit Hilfe von ASTER SatellitenbildernPDF
Wagner Melanie2010ENGTurning a relational database model into an object relational database modelPDF
Niedderer Gösta2010GERGeovisualisierung und schematische Karten in der EisenbahnberatungPDF
Krüger Nils2010GERErweiterung eines deegree WFS-Servers um den Zugriff auf BusinessobjektePDF
Baumgartner Daniel2010GERWeb-GIS: (Optimierte) Antwortzeit ein ErfolgsfaktorPDF
Stark Hans-Jörg2010ENGQuality assurance of crowdsourced geocoded address-data within OpenAddresses - Concepts and ImplementationPDF
Ansorge Christian2010GERSemantische Annotation in OGC Sensor Web EnablementPDF
Biakowski Christina2010GER"Organisationsübergreifende Nutzung von Geodaten" - Zusammenarbeit von Wasserwirtschaft und Katasterbehörden über standardisierte GeodienstePDF
Lieske Reimo2010GERHabitatmodellierung ausgewählter invasiver Neophyten im Kanton Zürich, SchweizPDF
Morgenstern Michael2010GER"Räumliche Analyse zum Gewässereintrag von Glyphosat" Am Beispiel der nachgewiesenen Einträge von 2004 bis 2007 in Stepenitz, Oberer Havel, Dosse und RhinPDF
Ranzinger Manuela2010GERMobiles GIS als Managementtool im Nationalpark Bayerischer WaldPDF
Fürtges Karla2010GER„Konzept einer ALKIS®Benutzungskomponente mit Open-Source Software und ihrer Integration in ein Web-Portal"PDF
Walz Yvonne2010ENGChallenges in Using Remotely Sensed Temperature for EpidemiologyPDF
Schneider Christin2010GERÜberprüfung der Wirtschaftlichkeit von GeodateninfrastrukturenPDF
Scholz Susanne2010ENGColor Characterization for Digital Aerial Cameras - a new Approach for Radiometric Sensor FusionPDF
Briscoe Ulla2010ENGGeolinguistic GIS Applications: Aspects of Data Quality in Mapping Lesser-Used LanguagesPDF
Farthofer Manfred2010GERPotentiale der Echtzeitortungssysteme für EnergieversorgungsunternehmenPDF
Behnisch Martin2009ENG"Population Cluster" Spatial temporal Analysis of 2896 Swiss Communities between 1850 and 2000PDF
Bischoping Holger2009GERMassenprozessierung von Laserscan-Daten - Erhebung des Streuobstbaumbestandes in Baden-WürttembergPDF
Valenta Johannes2009GER„Mit GIS an der Grenze unterwegs" - Zum Einsatz von OpenStreetMap-Daten und Open-Source-Tools zur Zertifizierung von Wanderwegen am Obergermanisch-Rätischen LimesPDF
Oesterling Nils2009ENGGeological Information System Switzerland - Supplying geoscientific geoinformation to the NSDIPDF
Maurer Yves-Xavier2009GERAnalyse der Habitatvernetzung im Kanton BernPDF
Marx Slaudo2009GER"Dynamische Rasterdatendienste"Ausfallsicherheit Architektur und ServicemanagementPDF
Rinner Martin2009GERWFS Simple - OpenGIS für den MassenmarktPDF
Frank Christoph2009GERValidierung geostatistischer Methoden basierend auf hochauflösenden MagnetresonanztomographieaufnahmenPDF
Bauer Michael2009GERKonzeption und Entwicklung eines LPIS Web-GIS Prototypen für die Verwaltung landwirtschaftlicher Flächen auf Basis des ArcGIS ServersPDF
Hoffmann Marco2009GEREntscheidungsunterstützung in der WohnungswirtschaftPDF
Drewes Thomas2009GERServiceoptimierung im RettungswesenPDF
Wagner Michael2009ENGImplementation of a History Extension to the Open Source Database Management System PostgreSQL/PostGISPDF
Kloster Ralf2009GERGIS-basiertes Holzmanagement von HolzhackschnitzelheizwerkenPDF
Schnitzer Susanne2009GER"Dynamische Kartographie“ Untersucht am Beispiel des Animal Tracking unter Verwendung des ArcGIS Tracking AnalystPDF
Schönbuchner Ruth2009GERgv_SIGPDF
Müller Christian2009GERGeoXACML im J2EE EnvironmentPDF
Loos Anne-Kathrin2009GERWeb-gestützte Georeferenzierung von BilddatenPDF
Huwyler Simone2009GEREinfluss der Klimaveränderung auf die Biodiversität der Tagfalter im AlpenraumPDF
Mühl Nico2009GERXPlanung - Der Weg zum Ziel. Untersuchung der Integration in offene InfrastrukturenPDF
Fischer Wolfgang2009GEREmissionsmodellierung aus Verkehrszähldaten. Modellansatz unter Berücksichtigung räumlich-zeitlicher FaktorenPDF
Grehl Jens2009GERBindung von Java Beansmit OGC Web Feature Service und Implementierung eines PrototypsPDF
Stendtke Gert2009GERKonzeption einer GIS-Umgebung - Grundlage eines Generalentwässerungsplanes RegenwasserPDF
Waetke Marcel2009GERWeb-GIS basierte Überarbeitung internationaler KartenwerkePDF
Krumpe Jens2009GERMultiattributive Raumbewertung mit verteilten GeodatenPDF
Schüpferling Ralf2009GER"Globale Feuer“ - Steuergrößen und SzenarienPDF
Scholle Klaus2009GERInteroperabilität von GIS und Image Analysis Systemen im Sicherheitsmanagement auf der Basis von OGC-StandardsPDF
Amelunxen Christof2009ENGAn approach to geocoding based on volunteered Spatial DataPDF
Patula Simone2009GERErweiterte Gefahrenhinweiskarte und Risikohinweiskarte für Steinschlag am Beispiel des Landkreises MiesbachPDF
Gruber Christian2009GERKonzeption einer Architektur für das Management heterogener Geodaten im Bereich Katastrophenschutz am DLRPDF
Herrmann-Hahn Cornelia2009GERMöglichkeiten der Verwendung statistischer Rasterdaten für die GIS-gestützte räumliche AnalysePDF
Schütze Kathrin2009GER"3D-WebGIS" im Umfeld standardisierter DienstePDF
Zarth Michael2009GEROGC Web Services im Dienste der TiefbauamtsverwaltungPDF
Herrmann Dirk2009GERModellierung der Auswirkungen des Klimawandels auf die landlebenden europäischen SäugetierePDF
Sotier Bernadette2009GERBerechnung von Geschiebefrachten mit Hilfe multitemporaler ALS-Daten am Beispiel der BregenzerachPDF
Göttmann Lothar2009GERInteroperable Geodatennutzung in heterogenen Systemarchitekturen über direkte DatenbankzugriffePDF
Bellert Felicitas2009GERBausteine für Strategen im Bildungsbereich aus Sicht der angewandten GeoinformatikPDF
Metzmacher Andreas2009GERBeschreibung des Landschaftsstrukturwandels am Beispiel der Sistig-Krekeler Heide unter Anwendung von Landscape Metrics (LM)PDF
Müller Jens2009GERDie Bestimmung von „High Nature Value Farmland“ Flächen mit GISPDF
Schönburg Frank2009GERKommunale Geodateninfrastruktur - Wirtschaftlichkeitsbetrachtung am Beispiel einer brandenburgischen StadtPDF
Walde Irene2009GERDie vierte Dimension – Kombinationsanalyse historischer und aktueller LuftbilderPDF
Kurtze Christian2009GERZur Generierung und Qualität digitaler Geländemodelle aus ausgewählten FernerkundungsdatenPDF
Kiefert Hans-Christian2009GERModellierung weinbaurelevanter Klimaparameter mit GISPDF
Klinger Gernot2009ENGEnabling INSPIRE for Aeronautical Information ManagementPDF
Töpsch Sandra2009GERRäumliche Disaggregation von BevölkerungsdatenPDF
Schüffler Svenja2009GERKonzeptentwicklung für die GIS-basierte raum-zeitliche Visualisierung seismischer AktivitätPDF
Bizaj Robert2009ENGWater Traces In The Phoenix Metropolitan AreaPDF
Stiermeier Andreas2009GERErstellung einer östereichischen Militärkarte 1 : 250 000 Ausführung flieger (ÖMK250FI) Ausgabe 2009PDF
Thier Alexander2009GERErfassung von Weinanbauflächen in den Bezirken Mistelbach, Gänsendorf, Hollabrunn und Baden zwecks nachfolgender Förderung der EUPDF
Dietrich Jana2009GERMehrwertschöpfung durch effiziente Bereitstellung und Nutzung kommunaler GeodatenPDF
Wunderle Kathrin2009GERBauten und Landschaftsschutz Entwicklung eines GIS-gestützten Modells zur Beurteilung von BaustandortenPDF
Schönhuber Michael2009GERBewertung der Fischbestände der Gewässer Gurk und Glan nach WRRL und Vergleich mit biotischen und abiotischen FaktorenPDF
Zitek Andreas2009ENGDevelopment of a web-based spatial decision support system (WSDSS) for river restoration: a framework contributing to the implementation of the EU Water Framework Directive (WFD) in AustriaPDF
Weitkowitz Marc2008GERDigitale Sichtfeldanalysen in der naturschutzrechtlichen EingriffsregelungPDF
Gatzweiler Manuel2008GERGIS-gestützte Standortermittlung anhand ausgewählter UmweltfaktorenPDF
Kind Barbara2008GERGIS-gestützte Modellierung des Bodenwasserhaushaltes in KartoffelanbaugebietenPDF
Petersohn Sandra2008GERUntersuchung zur automatisierten Herstellung eines hydrologisch korrekten FließgewässernetzesPDF
Astner Otto2008GERLaserscanning - ein Fortschritt in der GeländeanalysePDF
Förster Wenke2008GERErarbeitung der Vorgehensweisen zur Erstellung von MarktrichtwertkartenPDF
Klingelhöfer Rena2008GERAbleitung von Fließgewässer-Einzugsgebieten aus Digitalen Höhenmodellen im FlachlandPDF
Smith Andrew2008ENGA feasibility study for building a low cost map server application to meet the requirements of the Kyrgyz State University of Construction, Transport and Architecture (KSUCTA)PDF
Fischer Christoph2008GERGoogleEarth im E-Government - Neue Impulse für mehr Bürgerbeteiligung in PlanungsprozessenPDF
Helle-Mildt Nina2008GEREinsatz von Open-Source und Freier Software in GeodateninfrastrukturenPDF
Müller Yvonne2008GERErarbeitung eines Datenmodells für Raum- und Bauleitplanung in MontenegroPDF
Miller Heidrun2008ENGForestry and Areas of Ecological Importance in NorwayPDF
Nawrocki Silke2008GERGIS als Instrument zur Analyse und Bewertung potentieller Nahrungshabitate für SturmmöwenPDF
Riehn Thomas2008GERUntersuchung zur Integration des Standards XPlanung in POLYGIS am Beispiel des Flächennutzungsplanes der Stadt WernigerodePDF
Oswalder Harald2008GERNaturgefahren Kärnten. Laserscanning, geogene Risiken und geologisches Informationssystem GInSPDF
Brüßhaber Corinna2008GERGenauigkeiten digitaler flugzeuggestützter Bilddaten matrix- und zeilenbasierter SensorsystemePDF
Kreutz Olaf2008GERPublikation restfeuchter Straßenabschnitte im InternetPDF
Wohlsperger Andreas2008ENGGIS based, geo-targeted emergency notification systems for mobile devices in the United StatesPDF
Mithöfer Klaus2008ENGDevelopment of a GIS-based Land Registry for TanzaniaPDF
Eichhorn Thomas2008GERKonzeptionierung der Transformation eines zweidimensionalen Bebauungsplanes in die dritte DimensionPDF
Hogrebe Daniela2008GERMehrwertschöpfung durch Integration von OpenGIS in kommunale ProzessePDF
Niederberger Beat2008GERHabitatmodellierung der endemischen Landschneckenart Trochulus biconicusPDF
Wegner Frank2008GERPrototypische Entwicklung eines internetbasierten Geo-Auskunftssystems (Internet-GIS) mit Open Source- und Freier Software-GIS-ToolsPDF
Pieper Jonas2008GERMethoden zur kleinräumigen Modellierung der Gesundheitsversorgung durch Standorte freier Arztpraxen in BerlinPDF
Künzel Lukas2008ENGModelling Time in GeodatabasesPDF
Bradtke Marco2008GERWald-Grasland-Dynamik in SüdbrasilienPDF
Schär Peter2008GEREntwicklung der technischen Grundlagen eines GIS-basierten Grundeigentums-Informationssystems für TansaniaPDF
Guggenberger Thomas2008GERAutomatisierte Abschätzung des notwendigen Tierbesatzes zur Vermeidung klimabedingter Sukzession alpiner WeideflächenPDF
Fleischmann Tobias2008ENGWebprocessing Service For Moving Objects AnalysisPDF
Wagner Tatjana2008GEREin Datenmodell für den Zweckverband Schweriner UmlandPDF
Hoffmann Markus2008GERKonzeption einer Geo-Enterprise-Architektur am Beispiel der Bayerischen StaatsforstenPDF
Päzolt Jens2008GEREignung der satellitengestützten Fernerkundung für das biologische Monitoring nach EU-WasserrahmenrichtlinienPDF
Mairamhof Christian2007GERAufbau einer Open-Source Mapping-Umgebung unter Verwendung von Oracle Locator und UMN-MapServerPDF
Hauser Stefan P.2007GERStadtraumbewertung mit GISPDF
Schiebold Michael2007GERKonzeption eines virtuellen StadtmodellsPDF
Runge Andreas2007GERGIS-Technologien im GeomarketingPDF
Künzl Michaela2007GERModellierung von zeitzyklisch variierenden Raumnutzungsmustern am Beispiel des Alpenschneehuhns im Nationalpark BerchtesgadenPDF
Großmann Thomas2007GERAnsatz zur Untersuchung der Wahrnehmung bei geographischen Darstellungen - Ein Werkzeug zur visuellen Exploration von BlickregistrierungsdatenPDF
Droz Marcel2007GERDie Jungfrau - unermesslich schön? - Ermittlung des landschaftsästhetischen Potenzials im UNESCO Welterbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn mittels Methoden der GeoinformatikPDF
Horoba Patrick2007GERAufstellung eines GML-Fachschemas zur Aufnahme geokodierter EinzelhandelsstandortinformationenPDF
Mühlemann Rolf2007GERKonzeption eines Sicherheitsframeworks für eine Open-Source basierte GeodateninfrastrukturPDF
Fanger Lorenz2007GERInternetGIS in beratenden Geologie- und IngenieurunternehmenPDF
Fritzenwenger Rudolf2007GERGIS gestützte Interpretation strukturgeologischer GeländedatenPDF
Imoberdorf Pascal2007GERMetamodell zur Konfiguration und Steuerung von Komponenten einer GeodateninfrastrukturPDF
Schaumberger Andreas2007GERGIS zur Bestimmung von Grünlanderträgen - Implementierung eines ErtragsmodellsPDF
Richter Christiane2007GEROrthorektifizierung von IKONOS-Szenen als Grundlage für die GIS-Datenerfassung im Gebiet der Pampa von Nasca/PeruPDF
Grillenberger Jörg2007ENGSpatial distribution of leaf area index and leaf chlorophyll in cotton fields of Khorezm, Uzbekistan estimated at leaf, plant and regional scale by spectroscopy, remote sensing and GIS modelingPDF
Tiefenbach Priska2007GER3D-Visualisierung von Resultaten ingenieurgeodätischer Deformationsmessungen - Analyse von Konzepten zeitfolgeorientierter DarstellungPDF
Reihs Frank2007GEROrganisation und Verwaltung von Rasterdaten digitaler GeländemodellePDF
Rauter Christian2007ENGSensitivity analysis of GeoWepp model regarding DEM's spatial resolutionPDF
Helbling Andreas2007GERHYDMOD-GIS. Entwickler-HandbuchPDF
Diesbach Markus2007GERModellierung der Datentransformation bei der Konvertierung von Leitungsnetzdaten in ein NIS am Beispiel von Telecom-LeitungsnetzenPDF
Greifeneder Christian2007GERAbschattung von GPS-Satelliten. Sichtbarkeitsanalysen unter Verwendung eines digitalen OberflächenmodellsPDF
Binding Matthias2007GERUntersuchungen zum Retentionsvermögen der Gewässer-Aue-Systeme und zur Verbesserung des Hochwasserschutzes in Rheinland-Pfalz (Deutschland)PDF
Bangert Jörg2007GERGeoPEARL_DE - a Tool for Spatial Modelling of Pesticide Leaching Behaviour in GermanyPDF
Grothe Matthias2006ENGLow Cost Precision Farming. Ein günstiger Einstieg in Precision Farming ist möglichPDF
Häsler Andreas2006GERKommunikationsplattform für Werkleitungs- und Strassenbau basierend auf GeowebdienstenPDF
Misic Timotej2006GERSichtbarkeitsanalyse als Entscheidungsunterstützung bei der Variantenwahl großer InfrastrukturprojektePDF
Tholl Marco2006GERIntegrierte Flächennutzungspläne im Großherzogtum LuxemburgPDF
Grivet Patrick2006GERRahmenkonzept zu einem integrierten Umweltinformationssystem in LuxemburgPDF
Schröder Dave2006GERWohnpreise im Vergleich mit den Infrastrukturen in LuxemburgPDF
Georg Isabel2006ENGDetection of Favelas in Rio de Janeiro Using Very High Resolution Data - An Object-based ApproachPDF
Sat Marcel2006GERSOS in der WasserwirtschaftPDF
Sautter Michael2006GERGeoinformationstechnologien in der Notfallplanung und Gefahrenabwehr des Kantons BernPDF
Schauenburg Ronald2006ENGSpatial dynamic modelling. Wind energy flow and turbulence visualization forwindfarm optimization.PDF
Eberle Hanspeter2006GERRealisierung eines Umweltinformationssystem mit IT-Standard MethodenPDF
Schrümpf Patrik2006GERTheoretischer Entwurf eines automatisierbaren Klassifikationsalgorithmus basierend auf phänologischen Maßen und NDVI ZeitreihenPDF
Kunz Michael2006GERGIS-unterstützte Atlaskartographie. Möglichkeiten der GIS-Integration bei der digitalen Herstellung von SchulatlantenPDF
Krüger Roland2006GEROpen Source-GIS in der KommunalverwaltungPDF
Anders Gerd2006GERIdentifikation von Vitalitätskennwerten mittels digitaler Luftbilddaten Untersucht an einem TraubeneichenbestandPDF
Bergau Arne2006ENGGIS based coal fire risk modelling. A case study from Inner Mongolia Autonomous Region, ChinaPDF
Mengl Christa2006ENGInteroperability between CAD and GISPDF
Knies Jürgen2006GERE-Partizipation und WebGIS in der PlanungPDF
Stoll Ralf2006GERErmittlung von Optimierungspotentialen im Vorfeld des Einsatzes eines Workforce-Management-SystemsPDF
Schanz Christian2006GERFreie Datenbanksysteme zur Verwaltung, Analyse und Bearbeitung von GeodatenPDF
Mertens Berthold2006GEREntwicklung eines Grundbesitzinformationssystems auf Basis von ArcMap, ArcPublisher und ArcReader am Beispiel des Schöpplenberger WaldesPDF
Gaar Werner2005GERThematische Kartographie in der historischen Regionalentwicklung von StradenPDF
Grill Günther2005ENGSpaial Agent-Based Modelling applied to Irrigation Agriculture Dynamics in the Choapa-Valley, ChilePDF
Feuerriegel Karsten2005ENGIntegration of geo-information technologies and indigenous knowledge structuresPDF
Tessmer Gerald2005GERFernerkundliche Analyse unterschiedlich nährstoffversorgter Nutzpflanzen mittels QuickBirdPDF
Hesterkamp Andreas2005ENGSupport of Infrastructure Project Phases by GIS TechnologiesPDF
Naumann Matthias2005GERMöglichkeiten zur kostengünstigen Genauigkeitssteigerung von low-end GPS-Empfängern für die mobile GIS-DatenerfassungPDF
Mitterböck Franz2005GERKonzept für ein digitales Wegenetz Tirol: Grundlagen, Datenmodell, WartungPDF
Stumpf Frank2005GERGIS-basierte Bodenabtragsmodellierung für BayernPDF
Strellen Thomas2005GERErfassung von Hochspannungsleitungen und Schutzräumen aus LaserscanndatenPDF
Schrenner Heiko2005GERERP und GIS in EVUPDF
Kußberger Jürgen2005GERKonzeption und Implementierung eines OGC - konformen WMS-Dienstes im Client-/Server Umfeld für Aspekte der BauleitplanungPDF
Kranz Olaf2005ENGDevelopment of a land suitability assessment approach for fish pond site selection within the landscape of Khorezm, Uzbekistan, combining Geographic Information Systems and Multi-Criteria EvaluationPDF
Neuhäuser Bettina2005GERGIS-Gestütze, Probabilistische Beurteilung der Gefährdung durch MassenbewegungenPDF
Dall Gabriele2005GERCrime Mapping in Hamburg. Eine Suche nach alternativen Darstellungsformen der StraftatenverteilungPDF
Dephoff Norbert2005GEROGC WMS und WFS im Fokus einer KommunalverwaltungPDF
Gutknecht Kerstin2005GERVom Wald ins World Wide Web. Mobile Datenerfassung für ein webbasiertes Wanderwege-Informationssystem für den Nationalpark EifelPDF
Wienand Ina2005GERDie Anwendung räumlich-statistischer Analysemethoden mit GIS in der Praxis des öffentlichen GesundheitswesensPDF
Aberle Sven Peter2005GERGIS-unterstützte Modellierung von Trassierungskorridoren unter Berücksichtigung des UVP-GesetzesPDF
Placer Kerstin2005GERDie Koordinations- und Geo-Funktionsanforderungen einer zielorientierten GeodateninfrastrukturPDF
Hadrbolec Michael2005ENGWeb Map Context Documents Reality check of the specificationPDF
Käuferle Dominik2005GERGeneralization as an OpenGIS ServicePDF
Schmidt Christine2005GERErstellung eines Konzeptes für Geologische StreifzügePDF
Gugl Christian2005GERLimitatio Carnuntina GIS-Analyse der römischen Zenturiation im Raum Carnuntum (NÖ)PDF
Huy Jan Patrick2004GEREntwicklung eines Informationssystems zur Verwaltung und räumlichen Analyse von Wasserentnahmedaten im Einzugsgebiet der RuhrPDF
Oberressl Jürgen2004GERVom Coverage zur Geodatabase der Umstieg von der filebasierten zur datenbankbasierten Haltung von GeodatenPDF
Stahlmann Reinhold2004GERVergleich und Bewertung hydrologischer Extremabflussermittlungen unter Verwendung von GIS in Bezug auf: ingenieurhydrologische Fragestellungen für kleine Einzugsgebiete anhand eines Referenzgebietes in Süd-ThüringenPDF
Wolter Kim2004GERGIS ist ein Projekt und nicht nur eine SoftwarePDF
Wimmer Susanne2004ENGSpatio-temporal Modelling in GISPDF
Steckel Heike2004GERUntersuchung der Erfassung von viscum album ssp. album (Laubholzmistel) aus Luftbildern und räumliche Analyse der Schwermetallbelastung ihrer StandortePDF
Zehner Marco L.2004GERFacility Management Integration bei der GIS-Einführung am Hafenstandort WarnemündePDF
Reuther Anne2004ENGConstraining glacial equilibrium lines of altitude (ELA) by different geometrical approaches applying a Geographic Information System (GIS). A case study from the Kleinen Arbersee glacier, BF, GermanyPDF
Poth Zoltan2004GEREin modulares, GIS unterstützes Flugmanagement für die LuftbildphotogrammetriePDF
Brinkmann Sven2004GEREntwicklung und Implementierung eines Datenmodells für geologische Flächendaten des Niedersächsischen Landesamtes für BodenforschungPDF
Lehmann Gerd2003GERInteraktive und webbbasierte 3D-Geovisualisierung aus terrestrischen Laserscanner-DatenPDF
Sonnentag Oliver2003ENGSIMIK+: evaluation and conceptual improvement of a GIS-implemented kriging techniquePDF
Schumacher Jens2003GEREntwicklung einer Low-Cost-Architektur zur Verwaltung, Verteilung und Visualisierung der Geodaten von KompensationsflächenkatasternPDF
Thimm Alexander2003GERLandschaftsökologische Prozessgefüge eines ca. 50 ha großen Wassereinzugsgebietes in SE-ChinaPDF
Harder Henning2003GERUntersuchungen zur Fischfauna im Stadtgebiet von KönigslutterPDF
Jäger Martin2003GEREntwicklung eines Web-Informationssystems mit SVG zur Erschließung von Dokumenten über den RaumbezugPDF
Steinmann Edda2003GERWMS im Test - Kommunikation zwischen Internet MapServernPDF
Röder Arno2003GERGIS-gestützte Nährstoffmodellierung im Einzugsgebiet des Tenglinger BachesPDF
Eugster Rolf2003GERDynamische Segmentierung mit Mapinfo ProfessionellPDF
Andrae Christine2003GEROpenGIS für die Wasserwirtschaft in Nordrhein-WestfalenPDF
Hansen Claude M.E.2003GERThe use of Geographic Information Science (GIS) for extraction of habitat assessment characteristics from governmental aerial images - historical database for further analysis -PDF
Kleber Sven-Henrik2003GERDatenmigration - alles Standard?PDF
Weiß Martin2003GERWebGIS - Hat die Zukunft bereits begonnen? Anforderungsprofil eines kommunalen WebGIS und Analyse der AnwendersoftwarePDF
Kerschbaum Markus2003GERMeteorologischer Informationsgehalt von topographischen Oberflächen GIS-Analysen eines österreichischen GeländehöhenmodellsPDF
Garand Michel2002GERSlubfurter Mental Map Survey 2000 − 2002PDF
Pogrzeba Jochen2002GERDie Integration von Geodaten in Data-Warehouse-SystemePDF
Jermann Jörg2002GERGIS-gestützte Modellierung von Anmarschwegen auf Haltestellen des öffentlichen VerkehrsPDF
Dabernig Margret2002GERLandwirtschaftliche Flächen im Stadtgebiet von KlagenfurtPDF
Fasching-Frauenfeld Karin2002GERKennzahlen für Waldflächen in StreulagePDF
Dechant Albert2002GEROptimierung von Haltestellen des öffentlichen Verkehrs im Raum Wien mittels GISPDF
Baumgartner Horst2002GERStraßeninformationssystem der Stadt Steyr SISPDF
Meiß Holger2002GERGeosimulation mittels Cellular Automata in einer Flash-UmgebungPDF
Dornbusch Uwe2002GERBeitrag der Klippenerosion zum Strandvolumen in East Sussex, UKPDF
Jung Werner2002GERErzeugung eines interaktiven Ortsplanes am Beispiel der Gemeinde Bartholomäberg im MontafonPDF
Tschudi Hansjürg2001GERGeographisches Informationssystem Graubünden - Datendokumentation - Nutzungsplanung - PlanungsinhaltePDF
Bender Oliver2001GEREin katasterbasiertes GIS zur Erfassung und Interpretation der Landschaftsentwicklung - dargestellt am Beispiel der Nördlichen Frankenalb (Bayern).PDF
Hornsteiner Gerhard2001GERDie wachsende Bedeutung von GIS in Management Informationssystemen (MIS)PDF
Grüber Jörg2001GERAufbau eines Naturdenkmalkatasters für den Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen, BRD unter Einsatz von Global Positioning System, Geo-Informations-Software und DatenbankPDF
Waßmus Insa2000GEREinsatz Geographischer Informationssysteme in der LandschaftsplanungPDF
Hübner Gabriele2000GERNeuplanung einer Wasserversorgung durch zonale und hydrostatische Verfahrenskombination mit GISPDF
Zahn Helga2000GERFlächenmanagement von Wasserschutzgebieten mit MapInfo und MS AccessPDF
Großnick Jan-Peter2000GERAnalyse eines Einsatzbereichs im Rettungsdienst mit Hilfe eines GISPDF
Enzinger Maria2000GERLandschaftspflegeplan Haider Senke mit GIS-EinsatzPDF
Taeger Stefan2000GERGIS-gestützte Analyseansätze für eine Erfolgskontrolle des RenaturierungsvorhabensPDF
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com